Hochzeitsreportagen erstellen wir immer mindestens mit 2 Hochzeitsfotografen

Monatelang arbeitet man auf diesen einen besonderen Tag hin und plötzlich ist er da! Die Spannung steigt und die Gefühle kochen über… Dann folgt der große “Showdown”: Der Einzug der Braut. Dies ist einer der ganz großen und besonderen Momente, in dem alle Augen auf das Brautpaar gerichtet sind.

Doch für welche Perspektive soll der Fotograf sich entscheiden? Diese Fragestellung brauchen wir nicht zu beantworten, denn wir begleiten unsere Hochzeitspaare bei den Reportagen immer mindestens mit 2 Fotografen. So geht uns garantiert kein wichtiger Moment durch die Lappen!
Hier erfahrt Ihr mehr über unsere Hochzeitsreportagen: Hochzeitsfotografie von Studio152.de


Am 04. Juni begleiteten wir das Hochzeitspaar Angela und Paul an ihrem großen Tag. Oben im Fotos seht Ihr die Braut Angela, die mit ihrem Vater in die Kirche in Wetter einzog. Die anschließende Feier fand in der Villa Vera in Wetter die statt. An diesem Tag waren wir mit 4 Hochzeitsfotografen dabei. Natürlich war dies im Vorfeld mit dem Paar abgesprochen, denn normalerweise wäre es tatsächlich ein wenig übertrieben, mit 4 Fotografen parallel  auf einer Hochzeit zu tanzen 🙂 Aber so konnten unsere neue Fotografenauszubildende Sonja und unsere freiberufliche Assistentin Isa wichtige Praxis sammeln.